World of Warcraft Level 60 neutraler Pandare Video

Blizzard fragt, ob World of Warcraft zu leicht ist

Blizzard möchte von den Spielern von World of Warcraft wissen, ob das MMORPG zu leicht ist.

Fans des MMOs, die schon seit der Anfangszeit dabei sind, beschweren sich schon seit geraumer Zeit, dass das Online-RPG nicht mehr das ist, was es mal war. Zu leicht wäre es inzwischen geworden, aufzusteigen und an gute Items zu kommen. Der Anspruch der Anfangstage des Spiels sei schon lange dahingeschwunden. Daneben werden Raid-Dungeons für große Gruppen vermisst, denn inzwischen kann man diese Schlachtzüge mit nur fünf Spielern bestreiten. Blizzard hat sich bisher immer damit verteidigt, dass man das Spiel nicht als Hardcore-MMO verstehe. Man möchte vor allem Einsteiger ansprechen, welche schnell Erfolgserlebnisse erzielen können und so motiviert werden, länger dabei zu bleiben. Gerade diese Spieler dürfe man keinesfall durch ein zu schweres oder komplexes Spiel abschrecken. Das Problem ist jedoch, dass auch diese Spieler mit der Zeit immer mehr Erfahrung gewinnen und dann auch anspruchsvoller Inhalte wünschen.

Blizzard möchte nun wissen, wie die Spieler dies empfinden. Ist World of Warcraft wirklich zu leicht geworden? Wie kann man ein Onlinespiel erschaffen, dass Einsteiger und Coregamer gleichermaßen zufriedenstellen, ohne eine der beiden Parteien abzuschrecken? Sicher keine leichte Aufgabe. Wenn ihr dazu eine Meinung habt, dann könnt ihr sie in den offiziellen Foren von World of Warcraft kund tun.

Vielleicht hören die Entwickler auch auf die Spieler, denen das MMO inzwischen zu einfach geworden ist und bauen entsprechend anspruchsvolle Inhalte ein weiteres Addon ein. Am 8. und 9. November findet die Blizzcon statt und vielleicht werden sich die Entwickler dann dieses Themas annehmen und Lösungen vorstellen, wie wieder mehr Anspruch in das Rollenspiel gebracht werden könne. Allerdings kann man jetzt schon fast sicher sein, dass Blizzard nicht mehr komplett vom Casualzug abspringen wird – immerhin gibt es hier deutlich mehr Kunden zu gewinnen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours