Warcraft Movie

Erste Reviews zum Warcraft Film sind sehr durchwachsen

Am morgigen Donnerstag, den 26. Mai läuft in Deutschland der Film zum MMORPG World of Warcraft an.

Vertreter der Presse konnten den Film bereits vorab sehen und habe erste Reviews veröffentlich – diese fallen allerdings sehr durchwachsen aus.

The Wrap etwa spricht von einem seelenlosen Kinofilm, der nur durch Profitgier angetrieben wird. Variety dagegen beschreibt den Film als mittelmäßig und das wäre auch abzusehen gewesen. The Hollywood Reporter dagegen spricht recht positiv vom Streifen und lobt auch die eingesetzte Technologie. Kotaku hat wenig lobende Worte für den Film und findet ihn zum Teil sogar lächerlich. Die Reviews sind also sehr durchwachsen und offenbar kann der Kinofilm nicht jeden überzeugen.

Dass der Streifen Warcraft – The Beginning einen schweren Stand haben würde, war von Anfang an klar. Adaptionen von Computerspielen konnten nur in den seltensten Fällen überzeugen und Warcraft ist zudem noch mit einer extrem tiefgründigen Lore überladen, die sich in einem Kinofilm nur schwer umsetzen lässt. Fans von WoW wollen eine möglichst originalgetreue Adaption, doch der Gelegenheitskinogänger würde dann nicht mehr mitkommen. Und einen Mittelweg zu finden, unter dem der eigentliche Film nicht leidet, ist extrem schwer. Hinzu kommt, dass man sehr viel auf CGI Effekte setzt, welche in den Trailern schon nicht allzu gut ausgesehen haben. Die Erwartungen an Warcraft sind also einerseits recht hoch, wurden im Vorfeld aber schon gedämpft, weswegen manch einer wohl mit einem enttäuschenden Gefühl ins Kino geht.

Allerdings muss jeder selbst entscheiden, ob ihm ein Film gefällt oder nicht. Der persönliche Geschmack spielt immer die wichtigste Rolle. Und ob einem ein Kinofilm gefällt, weiß man erst dann, wenn man ihn gesehen hat. Daher sparen wir uns auch ein Urteil an dieser Stelle, da wir ihn noch nicht gesehen haben. Es wäre allerdings sehr schade, wenn Warcraft: The Beginnung gleichzeitg auch Warcraft: The End wäre…

Share this post

No comments

Add yours