world-of-warcraft-cataclysme-hd-desktop-wallpaper

Warlords of Draenor möglicher World of Warcraft-Addon Name

Blizzard hat sich die Markenrechte am Titel Warlords of Draenor sichern lassen, was ein Hinweis auf den Titel eines neuen World of Warcraft-Addons sein könnte.

Bei Draenor handelt es sich um die Heimatwelt der Orcs, welche durch den Kriegslord Ner’Zhul durch das Öffnen mehrerer Dimensionsportale vernichtet wurde. Auf der Suche nach einer neuen Heimat erreichten die Orcs Azeroth und entfachten durch ihre Ankunft einen schrecklichen Krieg mit den dort lebenden Völkern. Bereits im ersten Addon The Burning Crusade für das MMORPG World of Warcraft konnte man Splitter von Draenor bereisen. Offenbar steht nun eine Rückkehr in die zerstörte Heimatwelt der Orcs an.

Natürlich ist noch nicht bekannt, ob es sich bei Warlords of Draenor auch wirklich um den Namen einer neuen Erweiterung des MMORPGs World of Warcraft handelt oder vielleicht um ein neues Spiel oder die Erweiterung zu einem der anderen Spiele von Blizzard wie beispielsweise Hearthstone: Heroes of Warcraft. Allerdings dauert es nicht mehr lange, bis Blizzard die diesjährige Blizzcon eröffnet. Viele Fans hoffen, dass das Spiele-Unternehmen auf der Messe zumindest ein neues Addon für World of Warcraft vorstellen wird. Zumindest aber werden das Diablo 3-Addon Reaper of Souls, das MOBA-Game Heroes of the Storm und das Sammelkartenspiel Hearthstone: Heroes of Warcraft gezeigt. Über die Zukunft von WoW soll ebenfalls geplaudert werden, was für die Ankündigung einer neuen Erweiterung spricht.

Das nächste große Projekt von Blizzard mit dem Codenamen Titan wird wohl eher nicht auf der Blizzcon vertreten sein, da man erst in diesem Jahr das gesamte Konzept des MMOs über den Haufen warf und nun wieder von vorne beginnt. Dennoch darf man sich auf eine interessante Show und vielleicht die eine oder andere Überraschung auf der Blizzcon gefasst machen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours