World of Warcraft 2 Logo

World of Warcraft 2 angekündigt!

Darauf haben Blizzard-Fans schon lange gewartet: mit World of Warcraft 2 wurde nun endlich die lang ersehnte Fortsetzung des Kult-MMORPGs angekündigt!

Eigentlich wollte Blizzard die nächste Zeit keine großen Spiele mehr veröffentlichen und sich auf kleine Projekte wie das Online-Sammelkartenspiel Hearthstone: Heroes of Warcraft, das MOBA-Game Heroes of the Storm und den Online-Shooter Overwatch konzentieren. Doch das war nur eine Taktik, um die Fans abzulenken und jetzt überraschen zu können!

World of Warcraft 2 soll für PC und alle Konsolen erscheinen – sogar für Nintendo 3DS und Playstation Vita. Auch eine Smartphone-Version ist geplant. Blizzard will darauf achten, dass sich alle Versionen einzigartig spielen und die grafischen Möglichkeiten der jeweiligen Plattform voll ausnutzen. Zudem setzt man auf ein Free2Play-Modell mit Item Shop. In diesem wird man sich nicht-spielentscheidende Dinge wie neue Helden, Level-Boosts, epische Ausrüstung, Festungen, Partymitglieder, Gold und neue Quests kaufen können.

Blizzard legt auch großen Wert auf Zugänglichkeit. Wer wenig Zeit für das Spiel hat, der kann Quests beispielsweise komplett automatisch ablaufen lassen. Man spricht mit dem NPC, überspringt den Text, klickt auf „Quest automatisch“ beenden und wenige Minuten später bekommt man direkt die Belohnung. Auf eine epische Hintergrundgeschichte und Storyelemente will man dieses Mal bewusst verzichten, da laut Blizzard die meisten WoW-Spieler sowieso nichts mit der Story am Hut haben und nur möglichst schnell die beste Ausrüstung und das höchste Level erreichen wollen. Auch bei den Bosskämpfen gibt es eine Neuerung: Verläuft ein Kampf nicht so, wie man sich das vorstellt, so kann man „zurückspulen“ und ihn direkt wiederholen, ohne Verluste zu erleiden.

World of Warcraft 2 wird den Fokus auf die Pandaren und ein neues niedliches Zwerghamstervolk legen, welches an die Kultur der Wikinger angelehnt sein wird. Kleine Hamster mit Kulleraugen und Zweihandäxten sollen eine neue Zielgruppe erreichen. Dazu setzt man noch auf eine deutlich comichaftere Grafik, als dies beim Vorgänger der Fall war. Damit hofft Blizzard, genau den Geschmack der WoW-Fans zu treffen. Erscheinungstermin für das MMORPG World of Warcraft 2 ist der 1. April 2016!

Share this post

1 comment

Add yours

Post a new comment