World of Warcraft Lichking

World of Warcraft: Colin Farrell im Gespräch über Filmrolle

Dass endlich Bewegung in die Verfilmung des MMORPGs World of Warcraft kommt, zeigt auch, dass das Casting begonnen hat.

Regisseur Duncan Jones und Legendary Pictures befinden sich angeblich in Gesprächen mit den Schauspielern Colin Farrell (Alexander, Total Recall) und Paula Patton (Mission: Impossible — Ghost Protocol), die Hauptrollen im Film spielen sollen. Allerdings ist nicht sicher, ob Colin Farrell überhaupt diese Rolle annehmen würde, interne Quellen sprechen von einer Chance 50:50. Daher lässt Duncan Jones auch noch andere Schauspieler für die Rolle vorsprechen. Das Script zum Fantasystreifen wurde von Charles Leavitt geschrieben und die Produktion soll im Januar 2014 beginnen.

Gerüchten zufolge soll sich die Story des Films um den Fall von Königssohn Arthas drehen, welcher dem Einfluss der finsteren Frostklinge verfällt und so zum Diener und ersten Todesritter des Lichkings wird. Dies löst einen großen Konflikt im Land aus. Sollte dies wirklich die Geschichte des Film darstellen, wird damit die Story des Strategiespiels Warcraft 3: Reign of Chaos nacherzählt, welches 2002 erschienen ist. Es könnte aber natürlich auch sein, dass eine komplett neue Geschichte erzählt wird. Colin Farrell würde aber einen guten Arthas abgeben und Untote sind derzeit ja sowieso sehr beliebt bei den Zuschauern…

Tags News

Share this post

1 comment

Add yours

Post a new comment