World of Warcraft Level 60 neutraler Pandare

World of Warcraft: Der erste neutrale Level 60 Charakter

Im MMORPG World of Warcraft müssen sich die Pandaren, wenn sie ihr Startgebiet verlassen wollen, entscheiden, ob sie auf Seiten der Horde oder der Allianz weitermachen wollen, so zumindest die Theorie. Dass ein typischer MMORPG Spieler aber selten nach der Theorie handelt, überrascht jetzt eigentlich so niemanden. Ein tolles Beispiel dafür ist der Spieler des Charakters „Doubleagent“. Der hat der Theorie den Kampf angesagt und wollte herausfinden, wie lange er seinen Schamanen spielen, kann ohne sich für eine Seite zu entscheiden.

Er hat sich hingesetzt und alle Spots an denen er Erfahrungspunkte sammeln kann, komplett immer und immer wieder abgefarmt, bis er keine Erfahrungspunkte mehr von den Monstern in seinem Startgebiet bekommen hat. Dann ist er auf „Inschriftenkunde“ und „Kräuterkunde“ umgestiegen und sich damit weiter aufgelevelt.

In einem Forenbeitrag mit dem Titel „For the Neutral!“ berichtet „Doubleagent“ über seine Erfahrungen. Viele Spieler witzeln schon darüber, dass er beim Erreichen von Level 90 den Titel „Der Wahnsinnige“ bekommt, wir wären ja eher für „Die Schweiz“ aber nach uns, geht es ja nicht.

Der Spieler von „Doubleagent“ hat jetzt, leider in nicht ganz so guter Qualität, ein Video veröffentlicht, in dem Du sehen kannst, wie er Level 60 erreicht. Das Video findest du hier.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours