World_of_Warcraft

World of Warcraft: EXP-Boost-Trank in Korea eingeführt

Es beginnt: Blizzard bietet in der koreanischen Version des MMORPGs World of Warcraft einen Erfahrungs-Boost-Trank im Ingame-Shop zum Verkauf an.

Seit einiger Zeit experimentiert Blizzard mit dem Ingame-Shop von World of Warcraft. Da die Abozahlen und damit auch die Einnahmen immer weiter fallen und vor allen im asiatischen Bereich die Spieler mehr auf ein Free to Play-Modell setzen, will das Unternehmen andere Wege finden, um WoW wieder zu altem Erfolg zu führen. Ein Free to Play-Modell kommt dabei aber laut Blizzard (noch) nicht in Frage. Allerdings hat man bemerkt, dass die echten Fans im Ingame-Shop auch dann Geld ausgeben, wenn man ein Abo bezahlt. Dies zeigen die Verkäufe von besonderen Reittieren. Wieso dann nicht noch mehr Gegenstände gegen echtes Geld im Shop anbieten?

In Korea ist jetzt ein Erfahrungs-Boost-Trank für WoW erhältlich, der umgerechnet etwas über 0,90 US-Dollar kostet und die gewonnenen EXP für eine Stunde um 100% erhöht. Ob dies schon in den Bereich Pay to Win fällt, dürfen die Spieler ausdiskutieren. Fakt ist, durch den EXP-Boost steigt man schneller auf. Ob und wann der Trank auch in anderen Ländern eingeführt wird, steht noch nicht fest. Wir glauben aber, dass Blizzard abhängig von diesem Test in Korea den Item-Shop auch bei uns mit neuen Items erweitern wird, es ist nur eine Frage der Zeit, wann es soweit ist.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours