World of Warcraft Jubiläum Screenshot

World of Warcraft: Hotfixes und Ereignisse

Blizzard hat einen neuen Hotfix für das Update 6.2.2 des MMORPG World of Warcraft veröffentlicht und neue Events angekündigt.

An einem Update muss immer wieder etwas verändert werden, weswegen Blizzard einen neuen Hotfix für das World of Warcraft Update 6.2.2 veröffentlicht. Zudem wurden neue Events für das MMORPG angekündigt.

Zu den Änderungen des Hotfixes gehören:

Dungeons & Schlachtzüge

Höllenfeuerzitadelle

  • Blutschatten
    • Die Dauer von ‚Verdauen‘ und ‚Widerstehen‘ wurde auf der mythischen Schwierigkeitsstufe auf 35 Sek. erhöht (vorher 30 Sek.).

Grimmgleisdepot

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere während der Begegnung mit Nitrogg Donnerturm irrtümlicherweise den Schaden einiger Fähigkeiten reflektieren konnten.

PvP

Ashran

  • Spielercharaktere, die ihre Einladung nach Ashran ablehnen, werden jetzt mit dem Schwächungszauber ‚Feigling‘ belegt.

Söldnermodus

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Stärkungszauber des Söldnermodus manchmal nicht korrekt auf Spielercharaktere angewendet wurde.

Erfolge

  • Meister der Meere: Der Bonustitel für diesen Erfolg ist nun accountweit für alle Charaktere der Stufe 100 verfügbar.
  • Im Dschungel ist die Hölle los: Der Bonustitel für diesen Erfolg ist nun accountweit für alle Charaktere der Stufe 100 verfügbar.

Zudem dürft ihr euch unter anderem in diese Events im MMORPG World of Warcraft stürzen:

Braufest [20. September–6. Oktober]

Das von der Horde und der Allianz gefeierte Braufest bietet euch die Möglichkeit, die fermentierten Früchte der Ernte zu genießen: Brezeln, Käse und Gebräu! Die konkurrierenden Brauereien Donnerbräu, Gerstenbräu sowie die Oger versammeln sich vor allen großen Städten, um einander mit speziellem Ale, Met und Bier zu übertrumpfen. Tapfere Abenteurer können ausspannen, sich ein Schlückchen genehmigen und die besten Produkte der Brauer verkosten!

Das Braufest ist eure einzige Chance, die Reittiere schneller Braufestwidder und großer Braufestkodo sowie die Haustiere Wolpertinger und kleiner rosafarbener Dickhäuter zu erhalten. Außerdem habt ihr die Chance, ein paar neue Gegenstände in die bräuverklebten Finger zu bekommen: das Haustier Starkbierlementar sowie die Spielzeuge dampfbetriebener Würstchengrill und Flagge des Braufests!

Erntedankfest [21.–28. September]

Zum Erntedankfest erinnert man sich an all jene, die ihre Leben geopfert haben, um ihren Verbündeten zu helfen. In der Geschichte von Azeroth haben schon viele ihr Leben zu diesem Zweck gegeben. Jedes Jahr nehmen sich Mitglieder der Horde und der Allianz Zeit, um der Gefallenen zu gedenken und um denen, die nicht in Vergessenheit geraten sollen, ihre Ehre zu erweisen: Uther der Lichtbringer für die Allianz und Grommash Höllschrei für die Horde.

Mitglieder der Allianz zollen ihren Respekt, indem sie an Uthers Grabmal in den Westlichen Pestländern eine Kerze entzünden, während Mitglieder der Horde Grommash Höllschrei die Ehre erweisen, indem sie am Fuß des Höllschrei-Denkmals am Dämonensturz im Eschental eine Flasche Hochprozentiges niederlegen.

Share this post

No comments

Add yours