world of warcraft

World of WarCraft: Liegt der Heimkinoversion des Films bei

Am 29. September erscheint „WarCraft: The Beginning“ auf Blu-ray und DVD. Wie nun bekannt wurde, erhalten Käufer der Heimkinofassung nicht nur den Film samt Bonusmaterial.
Beide Varianten des Films beinhalten auch einen Key für World of WarCraft. Und damit ist nicht bloß die Starter-Edition gemeint, mit der ihr einen Charakter bis Level 20 spielen könnt. Nein, ihr bekommt das komplette Spiel mit den ersten fünf Erweiterungen. Somit könnt ihr alle Inhalte des Online-Rollenspiels bis „Warlords of Draenor“ zocken und maximal Level 100 erreichen. Allerdings erhält auch jeder, der sich World of WarCraft nun ganz normal kauft, die besagten Add-ons gratis dazu. Genauso haben langjährige Spieler, die vielleicht nicht alle Erweiterungen gekauft haben, die ausstehenden kostenlos erhalten.

Einzig das neue Add-on „Legion“ ist nicht in dem Paket mitinbegriffen – logisch, davon will der Publisher Activision Blizzard ja noch „ein paar“ Einheiten verkaufen. Neben dem Spiel und den Erweiterungen erhaltet ihr auch 30 Tage Spielzeit. Danach müsst ihr logischerweise ein Abonnement abschließen.

Mit dieser Aktion wird das fortgesetzt, was bereits der Fall war, als „WarCraft: The Beginning“ im Kino lief. In Deutschland haben diejenigen, die sich den Film in einem Cinemaxx angesehen haben, ebenfalls einen Code für World of WarCraft samt den Add-ons und einem Monat kostenloser Spielzeit dazubekommen. Zusätzlich gab es noch einige Spielgegenstände. Ob solch ein Extra auch der DVD- und Blu-ray-Fassung beiliegen wird, ist nicht bekannt.

Share this post

No comments

Add yours