world of warcraft

World of Warcraft: Patch 6.2 ist live

Mit Patch 6.2 „Zorn des Höllenfeuers“ ist ein neues Update für das MMORPG World of Warcraft erschienen.

Das beliebte MMORPG World of Warcraft wurde um ein neues Update erweitert. Dieses bringt viele zusätzliche Inhalte ins Spiel.

Einen Auszug aus diesem Content findet ihr hier:

Neue Inhalte

Zugang zu einer neuen Zone: Angriff auf den Tanaandschungel

•Es ist Zeit, dass ihr euch zur Eisernen Horde im Tanaandschungel vorkämpft!•Der Zugang zur Zone wird durch den Bau einer Werft freigeschaltet (diese ist für Charaktere mit einer Garnison der Stufe 3 verfügbar). Meldet euch in eurer Garnison und nehmt die Quest „Kriegsrat“ an, um die Reise zu beginnen.•Es sind neue tägliche Quests in Tanaan verfügbar, mit denen ihr Ressourcen für die Werft sammeln könnt und vieles mehr.•Die Zone bietet jede Menge Freiheit beim Questen mit seltenen Kreaturen und versteckten Schätzen, die in ganz Tanaan verteilt sind.•Weitere Informationen werden im Lauf der Entwicklung hinzugefügt.

Neue Garnisonsfunktion: Werft & Marinemissionen

•Werft
•Charaktere mit einer Garnison der Stufe 3 können jetzt eine Werft bauen.•Meldet euch in eurer Garnison und nehmt die Quest „Kriegsrat“ an, um damit zu beginnen.•Baut Schiffe in eurer Werft und schickt sie auf neue Marinemissionen.•Weitere Informationen werden im Lauf der Entwicklung hinzugefügt.
•Marinemissionen
•Marinemissionen befinden sich noch in der Entwicklung. Weitere Informationen werden hinzugefügt, sobald sie verfügbar werden.

Neuer Schlachtzug: Höllenfeuerzitadelle

•Die Höllenfeuerzitadelle, eine mächtige Festung der Eisernen Horde, wurde durch die von Gul’dan entfesselte Teufelsenergie erschüttert. Greift sie an, um den drohenden Überfall auf Azeroth zu verhindern!•Die Höllenfeuerzitadelle steht im Herzen des Tanaandschungels. Dort erwarten euch 13 tödliche Bosse, darunter auch Kilrogg Totauge, Teron Blutschatten, Mannoroth und sogar Archimonde höchstpersönlich.•Haltet die Augen nach weiteren Informationen zu Datum und Uhrzeit der Tests offen!

Neuer Dungeonmodus: Mythisch

•Draenor-Dungeons verfügen jetzt über eine neue Schwierigkeitsstufe, die selbst für die stärksten Abenteurer noch eine Herausforderung darstellt. Dementsprechend fallen auch die Belohnungen größer aus. Der mythische Schwierigkeitsgrad ist für Spieler gedacht, die gerne schwierige Inhalte in kleineren Gruppen angehen. Er stellt eine Alternative für den Charakterfortschritt dar.•Mythische Dungeons verwenden eine wöchentliche Zuweisung und bieten Beute der Gegenstandsstufe 680, wobei eine Chance besteht, dass der Endboss Beute der Gegenstandsstufe 700 fallen lässt.•Weitere Informationen werden im Lauf der Entwicklung hinzugefügt.

Die restlichen Patch-Notes des Update 6.2 von World of Warcraft lest ihr euch auf der offiziellen Website durch.

Share this post

No comments

Add yours