World of Warcraft

World of WarCraft – Update 7.3 soll neuen Planeten liefern

Normalerweise wird World of WarCraft nur mit Add-ons um neue Kontinente beziehungsweise Welten erweitert. Doch in der „Legion“-Phase soll ein Update einen frischen Planeten integrieren.

Auf der BlizzCon 2016 hat der Entwickler Blizzard Entertainment natürlich auch über seinen MMO-Giganten World of WarCraft gesprochen. Dass auf der Messe keine neue Erweiterung angekündigt werden würde, war klar. Schließlich ist das letzte Add-on namens „Legion“ erst im Sommer auf den Markt gekommen. Doch die Kalifornier haben sich trotzdem eine große Enthüllung für die Veranstaltung in Anaheim aufgehoben: Mit dem übernächsten Inhalts-Update auf die Version 7.3 wird World of WarCraft um einen neuen Planeten erweitert.

Dabei handelt es sich um Argus, die Heimat der Draenei. Dort soll die Geschichte von „Legion“ fortgeführt werden. Überhaupt wolle Blizzard bis zum Release der nächsten Erweiterung immer wieder neue Story-Inhalte liefern, um langanhaltenden Spielspaß zu bieten. In der Phase zwischen „Warlords of Draenor“ und „Legion“ gab es solche Updates gar nicht, weshalb viele Spieler dem MMORPG in jener Zeit den Rücken kehrten. Scheinbar haben die Entwickler aus ihren Fehlern gelernt. Zudem gab der Game Director Ion Hazzikostas gegenüber den Kollegen von Kotaku bekannt, dass das Team bereits an dem nächsten Add-on für World of WarCraft arbeite, was jedoch keine große Überraschung sein dürfte.

Wie groß Argus im Update 7.3 ausfallen soll, ist nicht bekannt. Es ist aber davon auszugehen, dass es sich dabei um keine so große Landmasse handelt, wie sie die „Verheerten Inseln“ bieten. Dennoch klingt dieser kleine Ausblick sehr interessant. Spieler von WoW können sich also schon mal richtig auf die kommenden Updates freuen.

Share this post

No comments

Add yours