World of Warcraft Artwork

WoW: Vorwürfe gegen die Betreiber des ehemaligen Vanilla-Servers Nostalrius

Noch immer wünschen sich viele Spieler des MMORPGs World of Warcraft einen klassischen Vanilla-Server der ersten Version des MMOs.

Mit Nostalrius gab es bis vor Kurzem einen solchen Server, der allerdings nicht von Blizzard, sondern von Fans betrieben wurde – weswegen er aus rechtlichen Gründen vom Netz genommen werden musste.

Es folgte heftige Kritik von den Gamern, was Blizzard dazu veranlasste, die Betreiber von Nostalrius zu sich einzuladen und über die Situation zu sprechen. Laut diesen lief das Gespräch auch sehr gut, was den WoW-Fans Hoffnung machte, dass man doch einen offiziellen Vanilla-Server sehen könnte.

Nun erhielten jedoch unsere Kollegen von buffed.de eine E-Mail des Entwicklers der Emulator-Software MaNGOS. Laut ihm würde der Nostalrius-Server auf diesem Emulator basieren. Die Rechte würden alleine bei ihm liegen und der Emulator dürfe nicht für öffentliche Server benutzt werden, wie eindeutig in den Lizenzbestimmungen zu lesen sei. Dies sei damals in Absprache mit Blizzard ausgemacht worden, um keine Rechte zu verletzen. Der Entwickler von MaNGOS gibt an, dass die Nostalrius-Betreiber ihre Serverarchitektur nun vermutlich an Blizzard verkaufen werden, wodurch nicht nur die Betreiber von Nostalrius, sondern auch Blizzard gegen die Rechte der Entwickler von MaNGOS verstoßen würden.

Damit werden schwere Vorwürfe gegen die Betreiber von Nostalrius erhoben und die Entwickler von MaNGOS behalten sich sogar vor, rechtliche Schritte einzuleiten – und zwar nicht nur, sollte der Code an Blizzard verkauft werden, sondern auch, wenn man den Code für den Vanilla-Server veröffentlichen sollte. Man darf gespannt sein, wie diese Geschichte noch weitergeht und was sie letzten Endes für potenzielle Klassik-Server für das MMORPG World of Warcraft bedeuten. Blizzard selbst hat momentan kein wirkliches Interesse daran, eigene Vanilla-Server zu starten, da der Aufwand hierfür zu groß sei.

Share this post

1 comment

Add yours

Post a new comment